Vulpius und sinemetu sperren!

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderator: e-latein: Team

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Willimox » Mo 29. Jan 2018, 18:51

Mir geht es ähnlich wie denen, welche die Beiträge von Vulpius, Sinemetu und Stomachatus keinesfalls hinreißend finden.

Die entspannte Haltung von Zythophilus kann ich gut nachvollziehen.

Mir selber ist sie aber gerade bei Sinemetu (noch) nicht einnehmbar. Ich halte Sinemetus Texte für dumm-dreist, meistens sind sie Bauchplatscher und so selbstreferentiell komisch. Aber sie scheinen mir tatsächlich typisch für die dumpfbackigen Teile der Pegida-Klientel und ihre törichte Art mit Texten und Argumentationen zu hantieren.

Bild

Sie ignorieren? Ja. Möglich. Natürlich.
Aber sie (Sinemetus Texte) zynisch-ironisch zu behandeln dürfte oft angemessen sein. Denn diese Art der Sine-Metu-Texte ist einfach samt ihrer Mentalität gefährlich. Ob eine Reaktion schlechter ist als keine Reaktion? Ich bin mir da nicht mehr so sicher.

Dass sie nicht in dieses Forum gehören, auch wenn sie sich oft selber als husch-dumm entlarven, scheint mir doch sehr klar.

Auf das hier kann man halt nicht hoffen:

Bild

ww
:book:
Benutzeravatar
Willimox
Dictator
 
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Tiberis » Mo 29. Jan 2018, 19:37

Tiberis sodalibus suis sal.
Quod videntur esse, qui me aptum putent ad munus administratoris subeundum, mihi quidem est honori, sed huic proposito non indulgebo, primum, quod imperitissimus sum rerum computatralium, deinde, quod – dico aperte – ne minimam quidem voluptatem capio ex hoc officio praestando.
Ceterum me administratore non opus est ad eam rem, de qua agitur, impetrandam.
Nonne habemus administratores, quorum est videre, ne quid detrimenti forum nostrum capiat? qui si uni ex nobis officium suum concedant, nonne suam ipsorum inertiam confitebuntur? nos, nos , quorum quid interest hoc forum valere, illos vel potius illum (nam nemo administrator reliquus esse videtur nisi Martinus) adire oportet, ne diutius unius ineptiis (Vulpium dico) haec fora supra modum inquinentur.
Sed - heu - non solum Martini parum interesse videtur, quae res hic gerantur, immo vero nos ipsi desumus, cum istius ineptias aequo animo praeterimus. quod sodales clarissimi , quos huius rei pepigerat, nostrum iam reliquerunt gregem, nonne nobis documento erit? nonne nobis erit documento perpaucos tantummodo esse advenas, qui nostra fora petunt ?
Sunt in grege nostro sodales excellentissimi, qui de Latinitate colenda optime meriti sunt.
Quorum si quis ineptiarum istius pertaesus nos relinquat, quis aequo animo feret ?

Equidem censeo nos summa ope niti debere, ne quid detrimenti auctoritas fori capiat, de qua vos, sodales spectatissimi, scribendo et disputando tam bene meriti estis. Vestra interesse oportet hanc paginam etiam posthac valere.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10684
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Martinus » Mo 29. Jan 2018, 19:59

Ich schalte immer wieder neue Benutzer frei, wenn ich sie denn unter den zahlreichen Spamanmeldungen entdecken kann. Ich kann euch vorschlagen, die oben genannten Benutzer sperren zu lassen, wenn eine entsprechende Abstimmung eine Mehrheit dafür ergibt. Was die Löschung der Beiträge angeht, fürchte ich, wird das Forum in einigen Teilen unverständlich werden wird, weil die Antworten ja stehen bleiben.

Wenn euch das so passt, werde ich einen Abstimmungsthread einrichten.
Benutzeravatar
Martinus
e-Latein Administrator
 
Beiträge: 1754
Registriert: Fr 1. Feb 2002, 22:56
Wohnort: Gloggnitz

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Willimox » Mo 29. Jan 2018, 20:07

Das ist - scheint mir - passend, ein ὀστρακισμός der pöbelhaften Art wird es in diesem Forum gewiss nicht geben. Nach einiger Zeit dürfte die Lebendigkeit in diesem Forum zunehmen. Jedenfalls sollte man es probieren.

ww
:book:
Benutzeravatar
Willimox
Dictator
 
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Stomachatus » Mo 29. Jan 2018, 21:03

Willimox hat geschrieben:Mir geht es ähnlich wie denen, welche die Beiträge von Vulpius, Sinemetu und Stomachatus keinesfalls hinreißend finden.



Ich will nicht in Verbindung mit diesen Störern erwähnt werden. Ich habe mit denen nichts zu tun.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Stomachatus » Mo 29. Jan 2018, 21:06

Martinus hat geschrieben:Ich kann euch vorschlagen, die oben genannten Benutzer sperren zu lassen, wenn eine entsprechende Abstimmung eine Mehrheit dafür ergibt.


Eine halbherzige Lösung, aber auf jeden Fall besser als keine Lösung.

Martinus hat geschrieben:Was die Löschung der Beiträge angeht, fürchte ich, wird das Forum in einigen Teilen unverständlich werden wird, weil die Antworten ja stehen bleiben.



Als Kompromiss kann man alle Threads löschen, die von Vulpius und sinemetu/Brakbl eröffnet wurden.
Plus "Latinitas viva", was eine Kränkung für all diejenigen ist, die sich ernsthaft damit befassen.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon medicus » Mo 29. Jan 2018, 22:26

Martinus hat geschrieben:Wenn euch das so passt, werde ich einen Abstimmungsthread einrichten.

Mir passt es.
:D
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5023
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Tiberis » Di 30. Jan 2018, 01:52

esto ! nimis diu haec res molestiam nobis exhibebat.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10684
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Zythophilus » Di 30. Jan 2018, 06:41

Bene!
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15724
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Di 30. Jan 2018, 13:05

Martinus hat geschrieben:Wenn euch das so passt, werde ich einen Abstimmungsthread einrichten.


Nihil rēfert. Exclūsus enim ē forō Latīnō in alia fora invādam atque ea quidem eōrum, quī *Sānscritē loquuntur, eōsque docēbō mulierem, quam nōvī, esse deae magnae atque trifōrmis incarnātiōnem vel dēscēnsiōnem vel repraesentātiōnem.

मम पत्नी त्रिमूर्त्या महादेव्या अवतारः ॥
mama patnī trimūrtyā mahādevyā avatāraḥ ॥
Uxor mea deae magnae atque trifōrmis dēscēnsiō (sc. est).

मम [mama] gen. sing. prōnōminis persōnālis prīmae persōnae अहम् [aham] (egō)
पत्नी [patnī] (f.) uxor, dominātrīx
त्रिमूर्ति [trimūrti] (m., f., n.) trifōrmis, f. त्रिमूर्ती [trimūrtī], gen. त्रिमूर्त्याः [trimūrtyāḥ]
महादेवी [mahādevī] (f.) dea magna, gen. sing. महादेव्याः [mahādevyāḥ]
अवतार [avatāra] (m.) dēscēnsiō, i.e. Indōrum deī vel deae incarnātiō

Commissūrae verbōrum
trimūrtyāḥ + mahādevyāḥ = trimūrtyā mahādevyāḥ
mahādevyāḥ + avatāraḥ = mahādevyā avatāraḥ

Praetereā scīre aveō, quis vestrum praeter mē Graecē scrībere vel loquī sciat.

Praetereā mē ē forō Latīnō exclūdere exitiōsum est. Mē enim exclūsō Smaug domōs vestrās combūret.

https://static.comicvine.com/uploads/original/11130/111305407/5995567-smaugdestroyinglaketown.jpg
Zuletzt geändert von ThomasVulpius am Di 30. Jan 2018, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Di 30. Jan 2018, 13:32

Willimox hat geschrieben:Nach einiger Zeit dürfte die Lebendigkeit in diesem Forum zunehmen. Jedenfalls sollte man es probieren.


Vōsne mēcum cavillāminī ac iocāminī? (cf. CIC. Att. 2,1,5) Mē absente enim tōtum forum obmūtēscet et argūmenta hīs īnscrībentur verbīs: "dē forō nimis quiētō".
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Di 30. Jan 2018, 13:35

Stomachatus hat geschrieben:"Latinitas viva", was eine Kränkung für all diejenigen ist, die sich ernsthaft damit befassen.


Neque mē, quī cottīdiē in Latīnē Graecēque scrībendō loquendōque verser, sēriō in hanc artem incumbere inter omnīs cōnstat.
Zuletzt geändert von ThomasVulpius am Do 1. Feb 2018, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Medicus domesticus » Di 30. Jan 2018, 14:29

:verwirrt: :pillepalle:
Tibi omnino consentio, Martine! Agedum!
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6731
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Mi 31. Jan 2018, 12:21

Medicus domesticus hat geschrieben::verwirrt: :pillepalle:
Tibi omnino consentio, Martine! Agedum!


Mē absente tōtum Latīnē loquendī forum ad exitium et vastitātem vocābitur. Cum enim ūnum et dīmidiātum annum (cf. MBS § 49) abessem, ūnum novum argūmentum in forō erat, quod "dē forō nimis quiētō" īnscrīptum erat.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Willimox » Mi 31. Jan 2018, 17:29

Martine, noli festinare nimis lente, quaeso...

Bild

ww
:book:
Benutzeravatar
Willimox
Dictator
 
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

VorherigeNächste

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste