Valete!

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Valete!

Beitragvon Christophorus » Di 24. Mär 2020, 13:51

Liebe Foristinnen und Foristen,

hiermit möchte ich mich auf unbestimmte Zeit vom Forenbetrieb verabschieden.
Grund ist nicht die Coronakrise, sondern der Eindruck , dass hier kein Interesse an dem besteht, was ich - in letzter Zeit auch selten genug - hier so schreibe, sei es bei den Aenigmata, sei es bei den Sonstigen Diskussionen, während andere Themen und Beiträge deutlich mehr Anklang finden, wo ich meinerseits mich wundere, für welche einzelne Haarspalterei und Wortklauberei jetzt wieder ein neuer Thread eröffnet wird.

Es war früher mal schön hier, aber nach über 15 Jahren ist die Luft auch ein wenig raus.

Ich wünsche euch alles Gute und bleibt gesund!

Christoph(orus)
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2818
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Valete!

Beitragvon Medicus domesticus » Di 24. Mär 2020, 14:22

Salve Christophore,
Ich finde es schade, weil ich dich seit Jahren hier als besonnener Mensch kenne ( nicht so ein Hitzkopf wie ich :wink: ). Andererseits verstehe ich dich gut. Das Forum ist schon lange nicht mehr das, das ich von 2008 her kenne. Sonstige Diskussionen schießen wie Unkraut aus dem Boden. Mit Latein/Griechisch hat das meist nichts mehr zu tun. Ebenso bin ich ehrlicherweise nicht der Freund von religiösen Texten.
Das ist nicht der alleinige Grund. Wir waren früher auch viel präsenter und mit vielen Interessen aufgestellt.
Vielleicht ändert sich wieder etwas. Alles ist im Fluß der Zeit. Ich bin hier ebenso viel weniger als früher.

Bleib gesund und du wirst sicher wiederkommen, wenn es dir hier wieder gefällt :-D
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7039
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Di 24. Mär 2020, 17:24

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 16:26, insgesamt 2-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Di 24. Mär 2020, 17:42

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Sapientius » Mi 25. Mär 2020, 10:32

hiermit möchte ich mich auf unbestimmte Zeit vom Forenbetrieb verabschieden.


Das habe ich mir auch schon öfters gesagt, aber dann habe ich mich doch immer wieder hineinziehen lassen.

Man kann dem Forum, so wie es ist, auch positive Seiten abgewinnen, man kann z.B. Bescheidenheit lernen, ich war oft frustriert, wie meine Anregungen aufgenommen wurden; bin mir klar geworden, ich kann nichts bewegen; die Karawane zieht weiter, man kann nur hinterherschauen.
Positiv finde ich auch, man kann nur mit Freundlichkeit etwas erreichen, Bereitschaft, auf die Teilnehmer einzugehen.

Viele wünchen sich ein besseres Forum; aber machen wir aus dem etwas, was uns jeweils jetzt geboten ist!

:)
Sapientius
Censor
 
Beiträge: 546
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 10:42

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 25. Mär 2020, 11:47

Sapientius hat geschrieben:Viele wünchen sich ein besseres Forum; aber machen wir aus dem etwas, was uns jeweils jetzt geboten ist!

Eigentlich der beste Vorschlag von Sapentius (Prudentius)!
Statt hier immer ständig irgendwelche User von 0 auf 100 anzugreifen! Ich lass mir das von Dir , mystica, auch nicht mehr gefallen!
Arbeiten wir also zusammen daran.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7039
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 12:11

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Tiberis » Mi 25. Mär 2020, 16:34

Lieber Christophorus,
Auch ich bedauere deine Absicht, dich aus unserem Forum zurückzuziehen, und bitte dich, deinen Entschluss noch einmal zu überdenken. Bis zu einem gewissen Grad kann ich deine Begründungen auch verstehen. Unser Forum hat wahrlich schon bessere Zeiten erlebt! Aber es liegt an uns, den langjährigen Mitgliedern, dass sich der gegenwärtige triste Zustand wieder zum Besseren wendet. Wenn uns daran etwas liegt, sollten wir nicht den bequemen Rückzug wählen, sondern im Bewusstsein, dass jeder von uns Verantwortung trägt, durch gemeinsames Bemühen und verstärkten Einsatz die Attraktivität unseres Forums wieder herstellen.
Lieber Christophorus, unser Forum braucht auch dich !



@ Mysticam

Liebe Mystica,
ich finde es sehr bedauerlich, dass du den angekündigten Rückzug von Christophorus zum Anlass nimmst, deine Privatfehde mit Stomachatus wieder anzufachen , umso mehr, als du gleich einmal allen, die nicht explizit für dich Partei ergreifen, unterstellst, sie würden den "sozialen Frieden in unserem Forum" gefährden. Ohne mich jetzt mit Stomachatus zu "solidarisieren", bin ich aber schon der Meinung, dass man Provokationen, solange sie nicht in persönliche Beleidigungen ausarten, mit einer gewissen Gelassenheit ertragen sollte, ohne gleich in Kindergartenmanier vom Moderator oder sonst wem Sanktionen einzufordern. Macht euch euren Streit gefälligst mittels PN aus. Ihn ständig öffentlich auszutragen, das (!) gefährdet nicht nur den Frieden, sondern auch die Reputation unseres Forums.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11468
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 16:57

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 16:28, insgesamt 2-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon marcus03 » Mi 25. Mär 2020, 18:55

Wenn dir das Forum nicht passt, such dir ein anderes!
Wir brauchen und wollen keine Missionare und Dauerstänkerer!
Über Sinn und Unsinn bestimmst nicht du hier. Kapier das endlich!
Mach ein eigenes auf und lass uns einfach in Ruhe.
Wir kommen problemlos ohne dich aus. Es gibt genug exzellente Profis für Fachfragen,
die im Gegensatz zu dir sympathisch und tolerant sind und viel Sinn für Humor haben.

Stomachatus hat geschrieben: Off-topic sollten nicht zulässig sein.

Nein. Sie würzen das Ganze und bringen Leben in die Bude!

Nochmal zum Mitschreiben: Such dir ein anderes Forum, wenn dieses hier dich so abstößt.
Du bist ein reiner Fachidiot ohne Empathie und Humor.
:-o
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 10324
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 19:27

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Tiberis » Do 26. Mär 2020, 01:33

Stomachatus hat geschrieben:der Sinn dieser meinen „Kunstfigur“ war eben die hier Anwesenden auf solche Missstände aufmerksam zu machen.


Gut, das haben wir jetzt zur Kenntnis genommen. Mission accomplished - dein weiterer Verbleib ist somit nicht mehr nötig.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11468
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Valete!

Beitragvon Medicus domesticus » Do 26. Mär 2020, 08:50

Salvete!
Christophorus wird sich denken, was aus seinem Thread geworden ist... :-o
Eine Neuerung des Forums hat nur einen Sinn:
1. wenn diese Kampfstimmung aufhört.
2. wenn diese gegenseitigen, z.T. persönlichen Angriffe auf die User aufhören. Ich meine auch die ständigen Angriffe untereinander. Damit ist Stomachatus mit eingeschlossen.
3. Auf die Mißstände haben wir früher über diesen Thread aufmerksam gemacht. Dazu braucht das Forum keinen Antreiber wie Stomachatus.
4. Moderatoren sind heute unumgänglich, um Mißstände und Ausschweifungen zu beenden.
5. Gerade die Altgedienten sollten den Aufbau des Forums wieder vorantreiben und zusammenarbeiten, da sie das Forum am besten kennen.
...

Es gibt sicher noch andere Vorschläge.Das sind meine.
Valete!
:-D
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7039
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Valete!

Beitragvon marcus03 » Do 26. Mär 2020, 09:28

6. Das Anmeldeproblem besteht weiterhin. Es wird sich aus Sicherheitsgründen wohl nicht optimal
lösen lassen. Die Hackergefahr ist offenbar zu groß.
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 10324
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Nächste

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast