Valete!

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Valete!

Beitragvon Christophorus » Di 24. Mär 2020, 13:51

Liebe Foristinnen und Foristen,

hiermit möchte ich mich auf unbestimmte Zeit vom Forenbetrieb verabschieden.
Grund ist nicht die Coronakrise, sondern der Eindruck , dass hier kein Interesse an dem besteht, was ich - in letzter Zeit auch selten genug - hier so schreibe, sei es bei den Aenigmata, sei es bei den Sonstigen Diskussionen, während andere Themen und Beiträge deutlich mehr Anklang finden, wo ich meinerseits mich wundere, für welche einzelne Haarspalterei und Wortklauberei jetzt wieder ein neuer Thread eröffnet wird.

Es war früher mal schön hier, aber nach über 15 Jahren ist die Luft auch ein wenig raus.

Ich wünsche euch alles Gute und bleibt gesund!

Christoph(orus)
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2816
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Valete!

Beitragvon Stomachatus » Di 24. Mär 2020, 14:07

Christophorus hat geschrieben:wo ich meinerseits mich wundere, für welche einzelne Haarspalterei und Wortklauberei jetzt wieder ein neuer Thread eröffnet wird.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: Valete!

Beitragvon Medicus domesticus » Di 24. Mär 2020, 14:22

Salve Christophore,
Ich finde es schade, weil ich dich seit Jahren hier als besonnener Mensch kenne ( nicht so ein Hitzkopf wie ich :wink: ). Andererseits verstehe ich dich gut. Das Forum ist schon lange nicht mehr das, das ich von 2008 her kenne. Sonstige Diskussionen schießen wie Unkraut aus dem Boden. Mit Latein/Griechisch hat das meist nichts mehr zu tun. Ebenso bin ich ehrlicherweise nicht der Freund von religiösen Texten.
Das ist nicht der alleinige Grund. Wir waren früher auch viel präsenter und mit vielen Interessen aufgestellt.
Vielleicht ändert sich wieder etwas. Alles ist im Fluß der Zeit. Ich bin hier ebenso viel weniger als früher.

Bleib gesund und du wirst sicher wiederkommen, wenn es dir hier wieder gefällt :-D
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6740
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Valete!

Beitragvon Stomachatus » Di 24. Mär 2020, 15:37

Medicus domesticus hat geschrieben: Sonstige Diskussionen schießen wie Unkraut aus dem Boden. Mit Latein/Griechisch hat das meist nichts mehr zu tun. Ebenso bin ich ehrlicherweise nicht der Freund von religiösen Texten.


Ein Forum ohne Moderation kann gerne dicht gemacht werden. Das ist, was passiert, wenn sich die Admins nicht drum kümmern.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Di 24. Mär 2020, 17:24

Medicus domesticus hat geschrieben: Das Forum ist schon lange nicht mehr das, das ich von 2008 her kenne. Sonstige Diskussionen schießen wie Unkraut aus dem Boden. Mit Latein/Griechisch hat das meist nichts mehr zu tun. Ebenso bin ich ehrlicherweise nicht der Freund von religiösen Texten.


AD MEDICUM DOMESTICUM!

Zur allgemeinen Kenntnisnahme: Alle meine Beiträge haben mit der Pflege der lateinischen Sprache zu tun. Es sind nicht nur lateinische Texte religiösen Inhalts, weil ich auch über andere Themen hier in diesem Forum schon vieles veröffentlicht habe. Auch bin ich sehr aktiv im Forum Latine loqui und habe dort vor kurzem über den Tod des Gaius Julius Caesar und über Cantica Latina geschrieben. Dies kann jede(r) User*In in diesem Forum leicht überprüfen, wenn er auf mein Profil geht.

Bitte verbreite hier keine FAKE NEWS! DANKE! :cry:
Zuletzt geändert von mystica am Di 24. Mär 2020, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Censor
 
Beiträge: 814
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Stomachatus » Di 24. Mär 2020, 17:25

mystica hat geschrieben:Alle meine Beiträge haben mit der Pflege der lateinischen Sprache zu tun.


:lol: :lol: :lol:
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Di 24. Mär 2020, 17:42

Stomachatus hat geschrieben: Ein Forum ohne Moderation kann gerne dicht gemacht werden. Das ist, was passiert, wenn sich die Admins nicht drum kümmern.


AD STOMACHATUM!

Das sagt gerade der Richtige mit seinem flegelhaften Verhalten und seinem üblen MOBBER-ACCOUNT!!!!

Hier ein eindeutiger Beleg, dass der Account von Stomachatus ein Mobbing-Account ist!

Zitat von Stomachatus » Mi 4. Sep 2019, 18:53

"Nein. Ich habe nur mehrmals gesagt, dass des User „Stomachatus“ als Kunstfigur zu betrachten ist und dass er mit dem Zweck angelegt wurde, gegen V und S zu handeln. Er ist nur eine Maske, und als solche nicht identisch mit der Person, die sich dahinter verbirgt. Nichts weniger, nichts mehr."


Hier nur ein Beispiel seiner diversen Entgleisungen zur mahnenden Erinnerung:

Zitat von Stomachatus » So 11. Aug 2019, 17:01
sinemetu hat geschrieben:
[…]


HALT DIE FRESSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Also, immer schön den Ball flach halten oder Deinen Mobbing-Account endlich stilllegen!!! :D
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Censor
 
Beiträge: 814
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Sapientius » Mi 25. Mär 2020, 10:32

hiermit möchte ich mich auf unbestimmte Zeit vom Forenbetrieb verabschieden.


Das habe ich mir auch schon öfters gesagt, aber dann habe ich mich doch immer wieder hineinziehen lassen.

Man kann dem Forum, so wie es ist, auch positive Seiten abgewinnen, man kann z.B. Bescheidenheit lernen, ich war oft frustriert, wie meine Anregungen aufgenommen wurden; bin mir klar geworden, ich kann nichts bewegen; die Karawane zieht weiter, man kann nur hinterherschauen.
Positiv finde ich auch, man kann nur mit Freundlichkeit etwas erreichen, Bereitschaft, auf die Teilnehmer einzugehen.

Viele wünchen sich ein besseres Forum; aber machen wir aus dem etwas, was uns jeweils jetzt geboten ist!

:)
Sapientius
Propraetor
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 10:42

Longipes hat geschrieben:Wenn Ihr sicherstellen wollt, dass er auch wirklich geht, dann nur weiter so... :(


Salve optime Longipes, mi amice care!

Du kannst Dich bei Stomachatus bedanken! Dass Stomachatus überhaupt hier mit seinem Mobber-Account geduldet wird, ist eine Schande!!!! Seit einem Jahr bin ich hier aktiv bei e-Latein und werde hier von Stomachatus ständig angegriffen, was alles hier im Forum gut dokumentiert ist. Ich kann gerne alle Schandtaten von Stomachatus hier posten! Die Liste seiner Verfehlungen ist sehr lang. So schreibt er neulich, wie so oft, auf Deutsch im Forum Latine loqui, obwohl dies untersagt ist. Stomachatus, der explizit sagt, dass er nicht helfen wolle und meistens nur destruktive Beiträge postet, trägt hier zum sozialen Unfrieden im Forum maßgeblich bei. Seine destruktiven Beiträge können jeden Leser*In nur von unserem Forum abschrecken. Wer sich mit Stomachatus solidarisiert, schadet dem sozialen Frieden unseres Forums! Ich lasse mir dies nicht mehr länger gefallen und ich hoffe auf die Einsicht aller Sodales, dass Stomachatus hier im Forum geächtet wird und seinen Mobbing-Account schließen muss!

Auch kann ich nicht verstehen, warum immer Beiträge in destruktiver Weise kritisiert werden müssen, nur weil sie nicht ins eigene Weltbild passen. Es geht hier in diesem Forum vor allem um die lateinische Sprache und diese hat bekanntlich viele Facetten und einen kulturellen Reichtum, weil sie alle Bereiche in Wissenschaft, Kultur, Religion, Kunst etc. umfasst, woran wir uns erfreuen sollten. Ich wünsche mir mehr Offenheit und Toleranz. Wem ein Beitrag nicht zusagt, muss diesen doch nicht kommentieren, sondern kann ihn einfach ignorieren.

Unseren lieben Sodalis Prudentius kann ich daher nur solidarisch unterstützen, was er weise vorschlägt:
"[...] man kann nur mit Freundlichkeit etwas erreichen, Bereitschaft, auf die Teilnehmer einzugehen."


Natürlich bedauere ich die Entscheidungen unserer lieben Sodales Christopherus und Sapientius, dass sie sich von unserem Forum auf unbestimmte Zeit zurückziehen wollen, was ich aber auch gut verstehen kann.

Vale! Tua amica et studiosa, Mystica ;-)
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Censor
 
Beiträge: 814
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 25. Mär 2020, 11:47

Sapientius hat geschrieben:Viele wünchen sich ein besseres Forum; aber machen wir aus dem etwas, was uns jeweils jetzt geboten ist!

Eigentlich der beste Vorschlag von Sapentius (Prudentius)!
Statt hier immer ständig irgendwelche User von 0 auf 100 anzugreifen! Ich lass mir das von Dir , mystica, auch nicht mehr gefallen!
Arbeiten wir also zusammen daran.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6740
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 12:11

Medicus domesticus hat geschrieben: Statt hier immer ständig irgendwelche User von 0 auf 100 anzugreifen! Ich lass mir das von Dir , mystica, auch nicht mehr gefallen!
Arbeiten wir also zusammen daran.


Dann höre bitte damit auf, optime Medice domestice, mich in subtiler Weise zu attackieren, was Du schon öfters getan hast, was ich auch nicht bei Dir mache, und lass mich einfach in Frieden! Das sollte doch für Dich als Akademiker und zivilisierter Mensch möglich sein. Wir müssen ja nicht die besten Freunde werden, aber wir können doch in friedlicher Koexistenz in diesem Forum verkehren. Ich habe keinen Groll gegen Dich und habe auch immer Deine Beiträge öffentlich gewürdigt, wenn sie mir gefallen haben. Vale! Mystica! :wink:
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Censor
 
Beiträge: 814
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Tiberis » Mi 25. Mär 2020, 16:34

Lieber Christophorus,
Auch ich bedauere deine Absicht, dich aus unserem Forum zurückzuziehen, und bitte dich, deinen Entschluss noch einmal zu überdenken. Bis zu einem gewissen Grad kann ich deine Begründungen auch verstehen. Unser Forum hat wahrlich schon bessere Zeiten erlebt! Aber es liegt an uns, den langjährigen Mitgliedern, dass sich der gegenwärtige triste Zustand wieder zum Besseren wendet. Wenn uns daran etwas liegt, sollten wir nicht den bequemen Rückzug wählen, sondern im Bewusstsein, dass jeder von uns Verantwortung trägt, durch gemeinsames Bemühen und verstärkten Einsatz die Attraktivität unseres Forums wieder herstellen.
Lieber Christophorus, unser Forum braucht auch dich !



@ Mysticam

Liebe Mystica,
ich finde es sehr bedauerlich, dass du den angekündigten Rückzug von Christophorus zum Anlass nimmst, deine Privatfehde mit Stomachatus wieder anzufachen , umso mehr, als du gleich einmal allen, die nicht explizit für dich Partei ergreifen, unterstellst, sie würden den "sozialen Frieden in unserem Forum" gefährden. Ohne mich jetzt mit Stomachatus zu "solidarisieren", bin ich aber schon der Meinung, dass man Provokationen, solange sie nicht in persönliche Beleidigungen ausarten, mit einer gewissen Gelassenheit ertragen sollte, ohne gleich in Kindergartenmanier vom Moderator oder sonst wem Sanktionen einzufordern. Macht euch euren Streit gefälligst mittels PN aus. Ihn ständig öffentlich auszutragen, das (!) gefährdet nicht nur den Frieden, sondern auch die Reputation unseres Forums.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10705
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Valete!

Beitragvon mystica » Mi 25. Mär 2020, 16:57

Tiberis hat geschrieben: @ Mysticam Liebe Mystica,ich finde es sehr bedauerlich, dass du den angekündigten Rückzug von Christophorus zum Anlass nimmst, deine Privatfehde mit Stomachatus wieder anzufachen , umso mehr, als du gleich einmal allen, die nicht explizit für dich Partei ergreifen, unterstellst, sie würden den "sozialen Frieden in unserem Forum" gefährden. Ohne mich jetzt mit Stomachatus zu "solidarisieren", bin ich aber schon der Meinung, dass man Provokationen, solange sie nicht in persönliche Beleidigungen ausarten, mit einer gewissen Gelassenheit ertragen sollte, ohne gleich in Kindergartenmanier vom Moderator oder sonst wem Sanktionen einzufordern. Macht euch euren Streit gefälligst mittels PN aus. Ihn ständig öffentlich auszutragen, das (!) gefährdet nicht nur den Frieden, sondern auch die Reputation unseres Forums.


Salve, optime Tiberis, mi amice carissime!

Sage das lieber mal Stomachatus! Es ist schon traurig, dass anscheinend hier ein Mobber-Account geduldet wird, was eine offenkundige Tatsache ist! Auch braucht er sich anscheinend an keine Regeln dieses Forums zu halten und darf weiterhin sein Unwesen zum Schaden des ganzen Forums treiben. Es ist auch kein "Privatfehde", den ich hier mit Stomachatus führe, sondern auch andere Sodales sind von seinen Attacken betroffen. Du selbst hast ihn auch schon des Öfteren wegen seines flegelhaften und destruktiven Verhaltens ermahnt.

Agendum est!

Vale! Tua amica et studiosa, Mystica ;-)
Zuletzt geändert von mystica am Fr 27. Mär 2020, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Censor
 
Beiträge: 814
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Valete!

Beitragvon Stomachatus » Mi 25. Mär 2020, 17:26

Tiberis hat geschrieben: sondern auch die Reputation unseres Forums.


Ich möchte mich nicht wiederholen, aber mangelnde Attraktivität und Reputation werden durch die fehlende Moderation verursacht.
Der einzige Admin, Martinus, hat offensichtlich keine Ahnung, was im Forum passiert, und das haben wir leider schon zur Kenntnis genommen.
So hat er jahrelang V. und Sinemetu geduldet. Er hat V. endgültig erst dann rausgeschmissen, wenn die Sache drohte, strafrechtlich relevant zu werden. Es hat aber Jahre gedauert.

Eine effektive Moderation würde Folgendes bedeuten:
- Diskussionen à la sinemetu würden gelöscht, der User sinemetu gesperrt. Der User hatte nie etwas mit Lat. u. Gr. am Hut. „Sonstige Themen“ haben den ganzen Rest aufgrefressen, und das ist nicht Sin der Sache.
- Nicht aussagekräftige Diskussionstitel wie „Bitte um Hilfe“ oder „Übersetzung“ sollten nicht zulässig sein.
- Off-topic sollten nicht zulässig sein. Die Diskussionen sehen eher wie chats aus. Das ist nicht Sinn eines Forums.

Im Jahre 2020 sind Foren nur dann attraktiv, wenn sie ihr Fach gut Pflegen und innerlich gut geordnet sind.

Andernfalls kann man in den sog. sozialen Medien Platz finden.

Dieses Forum ist nur noch ein Chat-Room für wenige Leute, die ohne jegliche Ordnung Allerlei besprechen
Der Admin ist mit Beruf und, wenn ich richtig verstanden habe, Freiwillige Feuerwehr schon 200% ausgelastet und hat keine Zeit und keine Lust mehr, auf das Forum aufzupassen.

Das Ergebnis kann niemals zufriedenstellend sein.

Das finde ich auch Schade, und der Sinn dieser meinen „Kunstfigur“ war eben die hier Anwesenden auf solche Missstände aufmerksam zu machen.
Aber:
Der Admin ist abwesend, neue Moderatoren will er nicht anwerben.
Die Foristen dürfen sich mit dem Chaos abfinden, oder, was vielleicht würdiger wäre, der Admin macht die Bude zu, und wer will, wird über andere Kanäle Kontakt haben.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: Valete!

Beitragvon marcus03 » Mi 25. Mär 2020, 18:55

Wenn dir das Forum nicht passt, such dir ein anderes!
Wir brauchen und wollen keine Missionare und Dauerstänkerer!
Über Sinn und Unsinn bestimmst nicht du hier. Kapier das endlich!
Mach ein eigenes auf und lass uns einfach in Ruhe.
Wir kommen problemlos ohne dich aus. Es gibt genug exzellente Profis für Fachfragen,
die im Gegensatz zu dir sympathisch und tolerant sind und viel Sinn für Humor haben.

Stomachatus hat geschrieben: Off-topic sollten nicht zulässig sein.

Nein. Sie würzen das Ganze und bringen Leben in die Bude!

Nochmal zum Mitschreiben: Such dir ein anderes Forum, wenn dieses hier dich so abstößt.
Du bist ein reiner Fachidiot ohne Empathie und Humor.
:-o
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8822
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Nächste

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste