Archiv der vergangenen Jahre

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon medicus » Mo 12. Feb 2018, 11:37

Salve Conse,
in einer Woche begehen wir den zehnten Jahrestag deines letzten Eintrages ins Archiv. Es stellt sich die Frage, ob im Rahmen des Reformationsprozesses im Forum hier nicht auch eine Aktualisierung erfolgen sollte. :pc:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5110
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Christophorus » Mo 12. Feb 2018, 13:33

medicus hat geschrieben:Salve Conse,
in einer Woche begehen wir den zehnten Jahrestag deines letzten Eintrages ins Archiv.


bereits den elften :wink:
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2816
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon medicus » Mo 12. Feb 2018, 14:24

Numerare non possum :chefren:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5110
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon medicus » Mo 19. Feb 2018, 12:19

Heute begehen wir den 11. Jahrestag des letzten Archiveintrags. :book:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5110
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Neni » So 22. Apr 2018, 21:26

Salve,

... im Rahmen des Reformationsprozesses? Zu lange Abstinenz - klärst du mich auf?

Ich danke herzlich,
Neni
Neni
Dictator
 
Beiträge: 1533
Registriert: Do 10. Okt 2002, 18:48

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon medicus » Mo 23. Apr 2018, 10:45

Salve Neni, es gab eine Diskussion über gewisse Mitglieder:
viewtopic.php?f=4&t=44895
viewtopic.php?f=4&t=44931
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5110
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Neni » Mi 25. Apr 2018, 23:48

Salve,

vielen Dank für die Info.

Der Masterplan gegen jahrelange Zwangsermüdung eines Nischenforums ist also das Löschen zweier Mitglieder und ein Deleterecht für Tiberis, wenn ich das salopp überschlage? ;-)

Ich erinnere mich, vor etwa 15 Jahren gab es mehr Aktivität - das war sicher auch dem Interesse der Führungsriege geschuldet. Zeiten ändern sich, so auch die Attraktivität von Internetforen aus dieser Zeit. Zumindest bestätigt dies mein nicht repräsentativer Eindruck, dass allein die mir früher bekannten und hoch frequentierten Foren heutzutage am Scheintod kratzen. Auch waren Mitglieder wie Chefren, Apollodorus, Clemens zum Zeitpunkt der Hochphase hier schlichtweg in schulischer / universitärer Ausbildung und damit verbunden einher ging natürlich auch ein opportunistisches Interesse an den alten Sprachen.

Ich logge mich seit Jahren alle paar Monate mal ein und wirklich viel Bewegung konnte ich seit 10 Jahren eigentlich nicht mehr feststellen - aber as I said: Repräsentanz natürlich ade.

Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder, wer weiß? I have a dream. Yes, we can.

@ Operativer in spe: sowas von am Thema vorbei, mea culpa. Bitte ggf. einfach löschen, verschieben, weg lächeln... ;-)

Grüße
Neni
Neni
Dictator
 
Beiträge: 1533
Registriert: Do 10. Okt 2002, 18:48

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon ille ego qui » Do 26. Apr 2018, 12:57

Grüß dich, Neni! :-)
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5819
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Neni » Do 26. Apr 2018, 18:18

ille ego qui hat geschrieben:Grüß dich, Neni! :-)

Salve, bekanntes Gesicht. :)
Neni
Dictator
 
Beiträge: 1533
Registriert: Do 10. Okt 2002, 18:48

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Tiberis » Fr 27. Apr 2018, 01:01

salve, Neni. :)

Neni hat geschrieben: wirklich viel Bewegung konnte ich seit 10 Jahren eigentlich nicht mehr feststellen


ich weiß nicht, was du unter "Bewegung" verstehst, aber wenn du damit Veränderung meinst, muss ich dir schon widersprechen.
Wie du weißt, bin ich seit rund 15 Jahren in diesem Forum aktiv. In dieser Zeit hat sich unser Forum sehr wohl verändert, vor allem , was die Kompetenz der Mitglieder und somit die Qualität der Beiträge betrifft. Insgesamt ist das Forum professioneller, man könnte auch sagen: erwachsener geworden. Zu dieser Entwicklung haben herausragende Philologen wie Consus, Zythophilus, Cometes und viele andere wertvolle Beiträge geleistet. Naturgemäß bringt es diese Professionalisierung mit sich, dass es heute hier ernster bzw. ernsthafter zugeht als noch vor 10, 15 Jahren. Und ja, möglicherweise schreckt diese professionelle Ernsthaftigkeit auch den einen oder anderen "Außenstehenden" ab, sich mit einer scheinbar trivialen Frage an unser Forum zu wenden. Schüleranfragen sind mittlerweile selten geworden, genauso wie Anfragen von Personen, die die Absicht haben, sich ein lateinisches Tattoo "zuzufügen". Wie heißt es doch so schön: tempora mutantur, et nos mutamur in illis.
Vale.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10710
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Neni » Sa 28. Apr 2018, 10:18

Salve! :)

Das lässt es dann schon wieder wesentlich positiver aussehen als es in den Threads angedeutet ist. Bei diesem Publikum ist Klasse statt Masse doch dann genau das, was sich jedes Forum mit einer gewissen Ernsthaftigkeit wünscht.

Weshalb wurde aber über die Sperrung/Löschung zweier störender Mitglieder demokratisch abgestimmt?
Mangels gewisser Obrigkeitspräsenz oder ist das dem harmonischen Miteinander geschuldet?

Angenehmes Wochenende,
Neni
Neni
Dictator
 
Beiträge: 1533
Registriert: Do 10. Okt 2002, 18:48

Re: Archiv der vergangenen Jahre

Beitragvon Martinus » Mo 7. Mai 2018, 00:25

Ich wollte ermitteln, ob beide in gleicher Weise stören und wie die Stimmung im Forum ist.
Benutzeravatar
Martinus
e-Latein Administrator
 
Beiträge: 1757
Registriert: Fr 1. Feb 2002, 22:56
Wohnort: Gloggnitz


Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast