Vulpius und sinemetu sperren!

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Willimox » Mo 29. Jan 2018, 20:07

Das ist - scheint mir - passend, ein ὀστρακισμός der pöbelhaften Art wird es in diesem Forum gewiss nicht geben. Nach einiger Zeit dürfte die Lebendigkeit in diesem Forum zunehmen. Jedenfalls sollte man es probieren.

ww
:book:
Benutzeravatar
Willimox
Senator
 
Beiträge: 2510
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon medicus » Mo 29. Jan 2018, 22:26

Martinus hat geschrieben:Wenn euch das so passt, werde ich einen Abstimmungsthread einrichten.

Mir passt es.
:D
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5395
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Tiberis » Di 30. Jan 2018, 01:52

esto ! nimis diu haec res molestiam nobis exhibebat.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10823
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Zythophilus » Di 30. Jan 2018, 06:41

Bene!
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15809
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Di 30. Jan 2018, 13:05

Martinus hat geschrieben:Wenn euch das so passt, werde ich einen Abstimmungsthread einrichten.


Nihil rēfert. Exclūsus enim ē forō Latīnō in alia fora invādam atque ea quidem eōrum, quī *Sānscritē loquuntur, eōsque docēbō mulierem, quam nōvī, esse deae magnae atque trifōrmis incarnātiōnem vel dēscēnsiōnem vel repraesentātiōnem.

मम पत्नी त्रिमूर्त्या महादेव्या अवतारः ॥
mama patnī trimūrtyā mahādevyā avatāraḥ ॥
Uxor mea deae magnae atque trifōrmis dēscēnsiō (sc. est).

मम [mama] gen. sing. prōnōminis persōnālis prīmae persōnae अहम् [aham] (egō)
पत्नी [patnī] (f.) uxor, dominātrīx
त्रिमूर्ति [trimūrti] (m., f., n.) trifōrmis, f. त्रिमूर्ती [trimūrtī], gen. त्रिमूर्त्याः [trimūrtyāḥ]
महादेवी [mahādevī] (f.) dea magna, gen. sing. महादेव्याः [mahādevyāḥ]
अवतार [avatāra] (m.) dēscēnsiō, i.e. Indōrum deī vel deae incarnātiō

Commissūrae verbōrum
trimūrtyāḥ + mahādevyāḥ = trimūrtyā mahādevyāḥ
mahādevyāḥ + avatāraḥ = mahādevyā avatāraḥ

Praetereā scīre aveō, quis vestrum praeter mē Graecē scrībere vel loquī sciat.

Praetereā mē ē forō Latīnō exclūdere exitiōsum est. Mē enim exclūsō Smaug domōs vestrās combūret.

https://static.comicvine.com/uploads/original/11130/111305407/5995567-smaugdestroyinglaketown.jpg
Zuletzt geändert von ThomasVulpius am Di 30. Jan 2018, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Di 30. Jan 2018, 13:32

Willimox hat geschrieben:Nach einiger Zeit dürfte die Lebendigkeit in diesem Forum zunehmen. Jedenfalls sollte man es probieren.


Vōsne mēcum cavillāminī ac iocāminī? (cf. CIC. Att. 2,1,5) Mē absente enim tōtum forum obmūtēscet et argūmenta hīs īnscrībentur verbīs: "dē forō nimis quiētō".
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Di 30. Jan 2018, 13:35

Stomachatus hat geschrieben:"Latinitas viva", was eine Kränkung für all diejenigen ist, die sich ernsthaft damit befassen.


Neque mē, quī cottīdiē in Latīnē Graecēque scrībendō loquendōque verser, sēriō in hanc artem incumbere inter omnīs cōnstat.
Zuletzt geändert von ThomasVulpius am Do 1. Feb 2018, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Medicus domesticus » Di 30. Jan 2018, 14:29

:verwirrt: :pillepalle:
Tibi omnino consentio, Martine! Agedum!
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6768
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon ThomasVulpius » Mi 31. Jan 2018, 12:21

Medicus domesticus hat geschrieben::verwirrt: :pillepalle:
Tibi omnino consentio, Martine! Agedum!


Mē absente tōtum Latīnē loquendī forum ad exitium et vastitātem vocābitur. Cum enim ūnum et dīmidiātum annum (cf. MBS § 49) abessem, ūnum novum argūmentum in forō erat, quod "dē forō nimis quiētō" īnscrīptum erat.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Willimox » Mi 31. Jan 2018, 17:29

Martine, noli festinare nimis lente, quaeso...

Bild

ww
:book:
Benutzeravatar
Willimox
Senator
 
Beiträge: 2510
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon medicus » Mi 31. Jan 2018, 20:39

Willimox hat geschrieben:eine bedeutende Anzahl von langverdienten Forumisten mit der Sperre einverstanden ist.

Mir scheinen die Mitglieder mit einer Abstimmung einverstanden zu sein. :prof2:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5395
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Willimox » Mi 31. Jan 2018, 21:16

Nanu, medice, Stomachatus hat das geschrieben
.
Benutzeravatar
Willimox
Senator
 
Beiträge: 2510
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Lychnobius » Mi 31. Jan 2018, 21:40

Zythophilus hat geschrieben:Leider ist es im Forum abgesehen von solchen Zwistigkeiten ruhig. Anfragen für Tatoos, die natürlich auch gewisse Bedenken hervorrufen können, kommen kaum mehr, Schüleranfragen habe ich in der letzten Zeit ebenfalls keine gesehen. Die Bedingung, dass nur bei Eigenleistung Hilfe gegeben werden soll, scheint abzuschrecken. Anderswo bekommt der Petent ohne Probleme sofort die Lösung bzw. Übersetzung.

Ich denke, dass die Zugangshürden zu diesem Forum recht hoch gelegt wurden und dadurch viele potentielle Fragesteller abgeschreckt werden. Nach meiner Anmeldung hat es mehrere Tage gedauert, bis das Konto freigeschaltet wurde. Für Schüler, die ihre Hausaufgaben meist nicht allzu vorausschauend planen, ist das wahrscheinlich zu lange. (Mir ist natürlich klar, dass man sich nur bemüht, Spambots u. ä. aus dem Forum herauszuhalten, aber vielleicht wäre es der Lebendigkeit des Forums zuträglicher, ließe man zunächst jeden, der sich anmeldet, ungeprüft zu und sperrte erst danach die offensichtlichen Bot-Accounts.)

Hinzu kommt, dass, zumindest in Deutschland, die Zahl der Schüler, die sich für den Lateinunterricht entscheiden, nach einem zeitweiligen Boom wieder stark rückläufig ist (in den letzten zehn Jahren um rund 25%.). Auch dadurch dürfte es weniger Anfragen geben.
Benutzeravatar
Lychnobius
Quaestor
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:48

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon medicus » Mi 31. Jan 2018, 22:07

Willimox hat geschrieben:Nanu, medice, Stomachatus hat das geschrieben.


Veniam peto, ich habe nach der Markierung auf den falschen Zitierknopf gedrückt, ich wusste nicht, dass dies passieren kann. :-o

Ich denke auch, die Zugangshürden sollten niedriger sein, und ein oder zwei "Foristen" sollten die Ermächtigung erhalten, unziemliche Beiträge zu löschen.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5395
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Vulpius und sinemetu sperren!

Beitragvon Lychnobius » Mi 31. Jan 2018, 22:59

medicus hat geschrieben:Ich denke auch, die Zugangshürden sollten niedriger sein, ...

Ich habe gerade mal in die Mitgliederliste geschaut. Demnach wurden in den letzten zwölf Monaten 56 Personen als Mitglieder registriert, aber nur 13 davon haben überhaupt einen Beitrag verfasst (und der Spaßvogel, der nur sein Motorrad verkaufen wollte, ist da schon mitgezählt). Für die anderen 43 hatte sich ihr Problem anscheinend bereits erledigt, als sie das Anmeldungsprozedere überstanden hatten.
Benutzeravatar
Lychnobius
Quaestor
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:48

VorherigeNächste

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste