"Litterae publicae" de rebus politicis

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Re: "Litterae publicae" de rebus politicis

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 8. Nov 2017, 18:18

ThomasVulpius hat geschrieben:Quid, quaesō, medicō est rēs cum litterīs antīquīs?...
:?
Cautionem adhibe in hoc scribendo! Non solum medicinae studui, sed etiam linguae Latinae et historiae Iuvavi [Klassische Philologie und Wirkungsgeschichte der Antike].
Nonnulli sodales haec noverunt.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6744
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: "Litterae publicae" de rebus politicis

Beitragvon ThomasVulpius » Mi 24. Jan 2018, 18:56

Medicus domesticus hat geschrieben:
ThomasVulpius hat geschrieben:Quid, quaesō, medicō est rēs cum litterīs antīquīs?...
:?
Cautionem adhibe in hoc scribendo! Non solum medicinae studui, sed etiam linguae Latinae et historiae Iuvavi [Klassische Philologie und Wirkungsgeschichte der Antike].
Nonnulli sodales haec noverunt.


Medice, cura te ipsum!
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Re: "Litterae publicae" de rebus politicis

Beitragvon Stomachatus » Fr 26. Jan 2018, 22:50

Und das sind jetzt drei Jahre, dass sich die ehrwürdigen Forumisten von diesen zwei ****** verscheißern lassen.
Bravo, weiter so.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36

Re: "Litterae publicae" de rebus politicis

Beitragvon medicus » Sa 27. Jan 2018, 01:25

Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5110
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: "Litterae publicae" de rebus politicis

Beitragvon ThomasVulpius » Sa 27. Jan 2018, 15:19

Stomachatus hat geschrieben:Und das sind jetzt drei Jahre, dass sich die ehrwürdigen Forumisten von diesen zwei ****** verscheißern lassen.
Bravo, weiter so.


Βάλλ᾽ ἐς κόρακας, ὦ θαυμασιώτατε ἄνθρωπε.
Benutzeravatar
ThomasVulpius
Senator
 
Beiträge: 3550
Registriert: So 30. Mai 2010, 23:33
Wohnort: Witten

Vorherige

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste