Autor gesucht

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Autor gesucht

Beitragvon Odinus Thorus » So 15. Mai 2022, 10:41

Hallo, ich vermute als Autor dieses netten Spruches: Moliere
„Il est quelque fois saine d’ętre malade!”

Seltsamerweise kommt kein franz. Quelle, wenn ich google. Vielleicht kann mich jemand berichtigen?
Odinus Thorus
Proconsul
 
Beiträge: 460
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 13:33

Re: Autor gesucht

Beitragvon Medicus domesticus » So 15. Mai 2022, 12:14

Was ich sehe ist, dass du in deinem „Zitat“ einige Schreib-/Grammatikfehler hast…allein in dem kurzen Satz schon drei.. :-o
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7039
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Autor gesucht

Beitragvon medicus » So 15. Mai 2022, 13:29

Medicus domesticus hat geschrieben: einige Schreib-/Grammatikfehler
Im Internet finde ich diesen Satz in der gleichen Schreibweise. :book:
Einen Autor finde ich aber auch nicht. Der Satz wird im Ungarischen häufig zitiert.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 6218
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Autor gesucht

Beitragvon Medicus domesticus » So 15. Mai 2022, 13:39

Die Schreibweise und Grammatik ist halt falsch.
Il est sain d’être malade parfois/quelquefois.
Der Spruch kommt wahrscheinlich vom amerikanischen Autor Henry David Thoreau (mit französischen Wurzeln).
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7039
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Autor gesucht

Beitragvon Odinus Thorus » So 15. Mai 2022, 20:01

Medicus domesticus hat geschrieben:Die Schreibweise und Grammatik ist halt falsch.
Il est sain d’être malade parfois/quelquefois.
Der Spruch kommt wahrscheinlich vom amerikanischen Autor Henry David Thoreau (mit französischen Wurzeln).


vllt. deshalb die Schreibfehler? Ich hatte nur kopiert und can caum französisch.
Odinus Thorus
Proconsul
 
Beiträge: 460
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 13:33

Re: Autor gesucht

Beitragvon ClaudiaK » So 15. Mai 2022, 22:34

Odinus Thorus hat geschrieben: Ich hatte nur kopiert und can caum französisch.

    Ode auf Odinspeek
Odin auf Sprechweltentour,
Entailed die Stunden auf der Our,
Und da failed die Tastatur,
While sein Interpret macht Kur.

French, my, can er caum,
German also geht for'n Baum,
Framdes can er caum verdau'n,
tried and errort durch den Raum.

(Ich hab's nicht geschrieben, habe es nur kopiert, leider habe ich die Quelle vergessen. Autor gesucht!)
ClaudiaK
Consul
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 1. Dez 2020, 08:07

Re: Autor gesucht

Beitragvon ille ego qui » Mi 18. Mai 2022, 10:40

:lol:
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6478
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Autor gesucht

Beitragvon medicus » Do 19. Mai 2022, 18:11

Ein Loblied sang die ClaudiaK,
und das war freilich wunderbar,
Es schweigt der Odin, das ist rar,
für manchen ist das wunderbar.
:was:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 6218
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste